Tag Archives: Frisur

Sommer, Sonne, Meer und Beach-Look

6 Jun

Relax, don´t worry … Das herrlich entspannte, lockere Lebensgefühl, um das wir manchen Insulaner oft beneiden, ergreift im Sommer auch vom Mitteleuropäer Besitz. Freizeit und Feierabend verbringt man vorzugsweise in Gesellschaft und draußen an Pools, Badeseen und Flussauen. Frisuren, die einfach zu stylen sind, unkompliziert und sommerlich frisch wirken haben jetzt Hochkonjunktur. Mit dem Beach Look kommen sie in Urlaubsstimmung – und haben mehr Zeit für das dolce far niente.

Besonders wirkungsvoll ist der Beach Look für hellere Haarfarben und für lange bis mittellange Haare. Die Frisur soll wirken, als käme man gerade von einem erholsamen Tag am Meer – windzerzaust und Sonnen-verwöhnt. Dafür bietet sich ein Haarschnitt an, der leicht stufig geschnitten und vom Friseur mit Highlights belebt wurde. Strähnchen in helleren Nuancen werden auf die Grundhaarfarbe abgestimmt und sehen dank der neuen Färbetechniken sehr natürlich aus. Bei der Balayage Technik bleibt der Haaransatz dunkler, die Haarlängen werden frei Hand strähnchenweise aufgehellt. So erzielt man weiche, lässige Farbverläufe. Die Frisur sieht eben so aus, als wären die Haare von Sonne, Wind und Wasser teilweise ausgebleicht.

Wichtig für den Beach Look ist eine matte, griffige Textur des Haars, es soll leichte Wellen haben und ein bisschen verweht aussehen. Also, Glätteisen im Schrank lassen. Stattdessen legt man sich ein Stylingspray mit Meerwasser zu: Wella Ocean Spritz Dry, Paul Brown Hapuna Beach, KMS California Sea Salt Spray, Paul Mitchell Awapuhi Texturizing Sea Spray. Selbst ganz glattes Haar bekommt durch das Meerwasser Bewegung, feines Haar wird gestärkt. Für eine mehr zerzauste Wirkung sprühen Sie das Produkt ins feuchte Haar, für mehr Volumen können Sie Ihr Haar trocken föhnen. Locken und Wellen entstehen durch Kneten einzelner Haarpartien, eventuell den Lockenstab zu Hilfe nehmen. Die Spitzen dabei nicht bearbeiten und das Haar anschließend mit den Fingern kämmen, das sieht unstrukturierter und cooler aus. Mit den Fingerspitzen den Haaransatz massieren für erwünschte Flyaways. That´s all, folks – genießt den Sommer.

%d Bloggern gefällt das: